Am Freitag, den 7.3.2020 fand eine denkwürdige Premiere statt, die DorfUni 2.0. Zum ersten Mal wurde, im Rahmen des Grazer Elevate Festivals, und organisiert von Transition Austria, an mehreren Orten in Österreich gleichzeitig eine DorfUni abgehalten. Aktiv teilgenommen haben Elevate Festival in Graz, Universität für Bodenkultur Wien, Schlierbach, Bad Radkersburg, St. Andrä-Wördern und Gleisdorf. Weitere Orte konnten die Vorträge und den Online-Austausch verfolgen.

Thema war "Klimanotstand, was nun?" Dazu haben Frau Prof. Helga Kromp-Kolb und Leo Kudlicka in zwei spannenden Vorträgen Grundlagen und Handlungsoptionen aufgezeigt. Danach wurde an jedem Standort in einem Workshop herausgearbeitet, was am jeweiligen Standort schon getan wird und in Zukunft verstärkt werden kann. Diese Erkenntnisse wurden dann unter den Standorten wieder online ausgetauscht.

 

 

Die DorfUni soll regelmäßig stattfinden und alle Nachhaltigen Entwicklungsziele bearbeiten. Wir kommen wieder, das nächste Mal am 10.5.2020, mit der Teilnahme von Rob Hopkins, diesmal mit Gleisdorf als zentralem Ort.

 

Wer mehr erfahren oder die Vorträge noch einmal anhören möchte, kann dies im Youtube-Kanal der DorfUni tun. Die DorfUni hat auch ihre eigene Webseite mit interessanter Information.

DirektZumZiel

Ankündigungen!

Reparierbar, Vorträge, Austauschabende, Filme, Fest... Alle Infos hier!

finde uns auf facebook!